Wie ich unscharfe und verwackelte Fotos vermeide

Jeder Fotograf, egal ob Anfänger oder Experte kennt dieses leidige Phänomen, dass Fotos verwackelt oder unscharf sind, obwohl man eigentlich alles richtig gemacht hat. Manchmal kann einen das schier zur Verzweiflung treiben. Hier möchte ich meine Verfahrensweisen beschreiben, mit denen ich beim Fotografieren möglichst wenig derartigen Ausschuss produziere. Verwackelte Fotos und Bewegungsunschärfen Bei einem verwackelten Bild ist man in der Regel selbst die […]

Höchst spannend! Gewitter und Blitze fotografieren

Mal ehrlich! Bei schönem Wetter kann doch jeder fotografieren! 🙂 Nein, natürlich möchte ich die auch von mir heißgeliebten Landschaftsaufnahmen nicht schlecht reden, aber manche Motive sind anspruchsvoller, weil sie mehr fotografisches Wissen und Geduld erfordern. Besonders anspruchsvoll, weil nicht vorhersehbar, ist das Fotografieren von Blitzen!Die Entstehung von Gewittern und Blitzen möchte ich hier nicht […]

Recht, Sicherheit und Verhalten – Tipps für stressfreies Fotografieren

Nein, dies ist keine Rechtsberatung, denn damit würde ich mich als nichtausgebildeter Jurist in gefährliches Terrain wagen. Jeder, der wie ich gerne und viel fotografiert, sieht sich irgendwann einmal mit einer unklaren rechtlichen Situation oder gar Gefahrensituationen konfrontiert. Mit diesen Tipps könnt ihr derartige Unwägbarkeiten so gut wie möglich vermeiden: Welche Rechte habe ich an meiner Aufnahme? Diese Frage ist selbst […]

„Mondlandschaften“ – eine Ausstellung surrealistischer Fotografien

Es ist soweit: Dank Peters Engagement und dem Interesse von Tanja Schaffenrath, der Geschäftsinhaberin von „SEHENSWERT.eyewear&ART“ gibt es erstmals eine Ausstellung meiner Fotografien zu sehen! Zu dem durchaus eigenwilligen Motto der Ausstellung ein paar Details: „Mondlandschaften“ besteht aus kontroversen Fotografien, die an einem Ort gemacht wurden, von dem man ein derart surreales Landschaftsbild nie erwarten würde. Eine monotone und […]