Hey Daniel, was motiviert dich, zu fotografieren und zu bloggen?

Danke der Nachfrage. Wie Ihr wisst, habe ich erst vor wenigen Jahren Freude an der anspruchsvollen Fotografie gefunden. Den Verlust meines scheinbar sicheren Arbeitsplatzes Anfang 2014 nahm ich zum Anlass, mich fotografisch konsequent weiterzubilden und diesen Blog einzurichten, um nicht nur meinen Werken eine Plattform zu bieten, sondern auch um mein stetig wachsendes Wissen mit anderen Hobbyfotografen zu teilen. Und wie kommst Du an die […]

Tagebuch Kroatien (2): Mars, Split, Bukovica

Hier der versprochene Teil 2 des Kroatien-Tagebuches. Der erste Teil war, wie Ihr wisst, geprägt von Stürmen, tosender See, eisigen Temperaturen und von Wolken, die die abendliche Wintersonne in ein glutrotes Licht tauchte. Wie also sollten die verbleibenden Tage verlaufen? Soviel verrate ich jetzt schon: weniger stürmisch, aber mit unvergesslichen Wanderungen, einem Besuch von Split sowie einer Zugabe […]

Tagebuch Kroatien (1): Feuer, Eis und Wind

Nachdem wir bereits vom letztjährigen Winter an Kroatiens Küste restlos begeistert waren, konnten wir die diesjährige Einladung unserer dalmatinischen Freunde natürlich nicht ausschlagen und machten uns gegen Jahresende wieder auf den Weg Richtung Süden. Mit dabei meine neueste Errungenschaft, nämlich das sagenhafte Sigma 18-35mm f1,8, das seine Stärken nun in der atemberaubenden Kulisse Dalmatiens beweisen durfte. Tag 1 und 2: Bura! […]