Aber wer’s braucht

Es gibt im Leben eine Menge Dinge, auf die der eine schwört, aber anderen nichts bedeuten. So auch in der Fotografie. Heute plaudere ich mal frei Schnauze über 7 Dinge, auf die nicht wenige Fotografierende ungern verzichten, die ich aber für sag ich mal „insgesamt entbehrlich“ halte. 1. Analogfotografie Ach, das waren noch Zeiten! Man […]

Aus meiner Fotokiste: Kroatien

Titelcollage Kroatien

Hatte ich nicht irgendwann erwähnt mehr Fotos zeigen zu wollen? Ja hab ich. Darum beginne ich jetzt eine Fotoserie und Fotos lassen sich doch eh viel leichter lesen. 😉 Ich beginne mit Kroatien, immer wieder gerne bin ich dort, denn dieses Land bietet auf kleinem Raum eine Menge Vielfalt, die dem Strandurlauber normalerweise verborgen bleibt. […]

Quo vadis? Laut nachgedacht

Die Zeit ist reif für einen Tapetenwechsel, ich spüre es. Seit 7 Jahren, also seit ich beschlossen habe, ein guter Fotograf zu werden, fotografiere ich ununterbrochen, mittlerweile mit Kamera Nr. 6. Der ganze Spaß hat mich zwar schon einen Kleinwagen gekostet, aber das war es mir immer wert. Als Outdoor-Fan wollte ich nicht nur die […]

Affinity, Luminar, D750, Glas, Sibirien

Nach einer relativ langen Zeit habe ich genügend Themen beisammen, über die ich schreiben kann. Und schon geht es los: Affinity Photo, Luminar 2018 Es tat sich einiges an der Bildbearbeitungsfront, denn ich habe mein Adobe CC Abo gekündigt. Die Gründe dafür habe ich im vorhergehenden Beitrag erwähnt. Natürlich hatte das auch zur Folge, dass […]

Das war’s mit Adobe!

Eine Ära geht zu Ende, denn ich habe mein Creative Cloud-Abo bestehend aus Lightroom und Photoshop gekündigt. Der Grund: Im Laufe der Zeit ist Lightroom dermaßen träge und instabil geworden, dass ich nicht mehr gewillt bin, länger damit zu arbeiten und auch noch dafür zu bezahlen. Googelt man nach Performanceproblemen bei Lightroom, zeigt sich tausendfach, dass […]

… mit einem Stück Sibirien im Herzen

Titelcollage Altai

Nun sitze ich wieder daheim in der Zivilisation. Das Abenteuer Sibirien ist Geschichte, 1.600 Fotos und über 2 h Videomaterial warten nun darauf, zu Schmuckstücken gemacht zu werden. Freilich freue ich mich, wieder daheim zu sein, doch meine Erinnerungen und Gedanken sind noch sehr frisch. Wir waren 16 Tage in Sibirien, begannen unsere Tour in […]

Die neue D7500 – Revolution oder Evolution?

Ich wurde schwach: Eigentlich wollte ich nicht mehr über Kameras und schon gar nicht über Nikons schreiben aber nachdem ich die Ankündigung einer Nikon D7500 sah und das Datenblatt las, konnte ich es doch nicht lassen und ein paar Klicks kann ich sowieso immer gut gebrauchen. 🙂 Die D7000er-Reihe: zuverlässig und robust, aber… Schon immer […]

Nikon, wir haben ein Problem!

Jeder, der meinen Blog mitverfolgt, dürfte festgestellt haben, dass ich seit Jahren ein Nikon-User bin. Das hat keine ideologischen Gründe, sondern den, dass mir die Nikons einfach mehr zusagen als Canon oder Sony. Ich hätte auch gerne, dass das so bleibt. Aber auf Grund einiger unschöner Erlebnisse fällt es mir zunehmend schwerer, mich positiv über […]

Die Ricoh GR II – mein Eindruck

Ich war nie ein Freund von Kompaktkameras: Minisensoren, billige Zoomoptiken, miese Bildqualität, kurze Akkulaufzeiten, … dann kam hinzu, dass ich mir lange Zeit nur Kompaktkameras leisten konnte. Als ich endlich über die finanziellen Mittel für „richtige“ Kameras verfügte, schwor ich mir, nie wieder eine Kompakte ins Haus zu lassen. Meine Kameras wurden also immer größer, besser, teurer, … und jetzt, nach dem Kauf einer Nikon […]