Eine Story über Phasen und Experimente

In meiner noch recht überschaubaren Fotografenlaufbahn habe ich schon einige Experimentierphasen hinter mir, in denen ich Verschiedenes ausprobiert habe. Auf nicht wenige dieser Phasen war ich einst unfassbar stolz, heute sehe ich vieles differenzierter und einige dieser Experimente würde ich sogar am liebsten wieder rückgängig machen. Bis etwa 2001 hatte ich die Gegenlicht-Phase. Was fand ich diese teils […]

Gipfelkreuze – religiöses Symbol oder NUR der höchste Punkt?

Gipfelkreuze – religiöses Symbol oder NUR der höchste Punkt?

Ich gebe es zu: Eigentlich hat dieses Thema auf einem Blog über Fotografie gar nichts zu suchen. Aber da ich begeisterter Hobbyalpinist bin, ergo öfter mit Gipfelkreuzen in Kontakt komme, bin ich so frei und tue auch mal meine Meinung dazu kund. Gipfelkreuze stehen nicht nur auf den Gipfeln vieler Berge, sondern seit einigen Monaten auch im medialen Rampenlicht, […]

Ein herbstliches Fotospecial

Ein herbstliches Fotospecial

Der Herbst ist die Jahreszeit des schönsten Lichtes und der intensivsten Farben – soweit unsere Definition eines perfekten Herbstes. Doch heuer war alles anders: Stabiles Hochdruckwetter wollte sich einfach nicht einstellen, die Kamera blieb daher oft in der Tasche und ich daheim. Andererseits… sind Cirren auf tiefblauem Himmel ein essentieller Bestandteil des typischen Herbstes? Müssen für die perfekte Herbstimpression […]

Wie man Fotos NICHT vor unerlaubter Vervielfältigung schützt

Der Wunsch nach einem effektiven Schutz eines (kreativen) Werkes vor unerlaubter Vervielfältigung ist legitim. Auch Fotografen versuchen, ihre Werke vor unerlaubter Vervielfältigung zu schützen und meist geschieht dies mittels Wasserzeichen und Rechtsklicksperren. Leider kommt es häufig vor, dass einige Individuen es mit diesen Schutzmaßnahmen derart übertreiben, so dass jede Freude am Foto bereits im Keim erstickt wird. Mit diesem […]

Die Kroatien-Trilogie: Am Fuße des Velebit

Die Kroatien-Trilogie: Am Fuße des Velebit

Was erwartet den Kroatienreisenden am Fuße des Velebit? Eine ganze Menge mehr als nur ein mediterranes Postkartenidyll! Meine vorangegangenen Beiträge über Kroatien dürften das aber schon verdeutlicht haben. Nach unseren ausgedehnten Streifzügen in den Velebit und dem Beitrag über die lokale Flora und Fauna stelle ich Euch nun die landschaftliche Vielfalt am Fuße dieses Küstengebirges vor. Diesseits des Velebit Küste Abgesehen […]

Wie meine Fotos stets scharf werden

„Wieso sind Deine Fotos immer so schön scharf?“ Gar nicht so selten wird mir diese Frage gestellt, darum habe ich beschlossen, meine Vorgehensweisen näher zu erläutern, mit denen ich je nach Verwendungszweck die höchstmögliche Bildschärfe aus meinen Fotos heraus hole. Und schon geht es los: Die richtige Kameraeinstellung Es macht Sinn, in der Kamera alle […]

Die Kroatien Trilogie: Flora und Fauna

Die Kroatien Trilogie: Flora und Fauna

Für alle an Flora und Fauna interessierten Kroatien-Urlauber lohnt es sich, die Badeorte zu verlassen und sich in das oft nur spärlich besiedelte Hinterland zu begeben. Begünstigt durch die klimatische Dreiteilung, das bedeutet: in Küstennähe mediterran, auf dem Festland kontinental und in den Dinariden alpin, findet in dem Balkanstaat eine große Anzahl von Pflanzen- und […]

Ein Smartphone ist (k)eine Kamera!

„Fotografiert mit dem …“ so lautete die jüngste Werbekampagne des Unternehmens mit dem Apfel als Firmenlogo, in der es Aufnahmen zu sehen gibt, die lt. Hersteller mit dem Smartphone gemacht wurden und man durchwegs als sehr gut bezeichnen kann. Und auch der ein oder andere Fotowettbewerb, bei dem ausschließlich Fotos aus dem Smartphone zugelassen sind, […]

Die Kroatien-Trilogie: The Four Summits

Die Kroatien-Trilogie: The Four Summits

Alpinismus trifft auf Strandurlaub! Es gibt nicht viele Plätze auf der Welt, an denen Meer und Berge so markant aufeinandertreffen wie an der Küste Kroatiens zwischen den Küstenorten Senj und Starigrad-Paklenica. Während entlang der Küste zahllose malerische Buchten mit glasklarem türkisgrünem Wasser zum Baden einladen, so türmt sich gleich dahinter die mächtige Kulisse des Velebit […]

Alt vs. Neu oder: Was tun gegen Bildrauschen und Pixelfehler?

Sobald der Sommer naht, kommt auch die Zeit der Nachtaufnahmen, da im Sommer unser Nachthimmel besonders sternenreich ist. Und da man bei Nachtaufnahmen meist mit langen Belichtungszeiten und ISO-Werten höher als 1.600 arbeitet, kommen in der modernen Digitalfotografie oft zwei ungeliebte Komponenten mit ins Spiel: Bildrauschen und Pixelfehler. Beides ist physikalisch bedingt und lässt sich […]