Aus meiner Fotokiste: Kroatien

Titelcollage Kroatien

Hatte ich nicht irgendwann erwähnt mehr Fotos zeigen zu wollen? Ja hab ich. Darum beginne ich jetzt eine Fotoserie und Fotos lassen sich doch eh viel leichter lesen. 😉 Ich beginne mit Kroatien, immer wieder gerne bin ich dort, denn dieses Land bietet auf kleinem Raum eine Menge Vielfalt, die dem Strandurlauber normalerweise verborgen bleibt. […]

Die Kroatien-Trilogie: Am Fuße des Velebit

Die Kroatien-Trilogie: Am Fuße des Velebit

Was erwartet den Kroatienreisenden am Fuße des Velebit? Eine ganze Menge mehr als nur ein mediterranes Postkartenidyll! Meine vorangegangenen Beiträge über Kroatien dürften das aber schon verdeutlicht haben. Nach unseren ausgedehnten Streifzügen in den Velebit und dem Beitrag über die lokale Flora und Fauna stelle ich Euch nun die landschaftliche Vielfalt am Fuße dieses Küstengebirges vor. Diesseits des Velebit Küste Abgesehen […]

Die Kroatien Trilogie: Flora und Fauna

Die Kroatien Trilogie: Flora und Fauna

Für alle an Flora und Fauna interessierten Kroatien-Urlauber lohnt es sich, die Badeorte zu verlassen und sich in das oft nur spärlich besiedelte Hinterland zu begeben. Begünstigt durch die klimatische Dreiteilung, das bedeutet: in Küstennähe mediterran, auf dem Festland kontinental und in den Dinariden alpin, findet in dem Balkanstaat eine große Anzahl von Pflanzen- und […]

Die Kroatien-Trilogie: The Four Summits

Die Kroatien-Trilogie: The Four Summits

Alpinismus trifft auf Strandurlaub! Es gibt nicht viele Plätze auf der Welt, an denen Meer und Berge so markant aufeinandertreffen wie an der Küste Kroatiens zwischen den Küstenorten Senj und Starigrad-Paklenica. Während entlang der Küste zahllose malerische Buchten mit glasklarem türkisgrünem Wasser zum Baden einladen, so türmt sich gleich dahinter die mächtige Kulisse des Velebit […]

Eine Woche im winterlichen Dalmatien. Ein Reisespecial

Foto: Bogdan Brakus

Auch Ende 2015 hieß es für uns wieder: Ab in den Süden, genauer in die Region Norddalmatien mit seiner Hauptstadt Zadar! Die Anreise verlief im Vergleich zum letzten Jahr eher unspektakulär – keine Schneestürme, keine Bura, nichts. Der Startschuss für eine eher ereignislose Woche mit nur geringer Fotoausbeute? Weit gefehlt! Tag 1: Über den Wolken… […]

Reisetagebuch Kroatien (2): Wandern an der Krka, auf Pag und Fotografieren in Ruinen

Hier der versprochene Teil 2 meines Kroatien-Reisetagebuches. Ja, ich war seit dem ersten Teil wieder fleißig und habe den zweiten Kurzfilm endlich fertig. Gezeigt wird eine wunderschöne und noch weitgehend unbekannte Halbtageswanderung im Nationalpark Krka, Kroatien. Diese Wanderung führt vom Kloster Visovac entlang der Krka zum flussaufwärts gelegenen Wasserfall Roški Slap – soweit nichts Besonderes. […]

Reisetagebuch Kroatien (1): Ein etwas anderer Bergfilm und viele Fotos

Ja, ich war in Kroatien und ich war wieder einmal sehr fleißig. Nichts tun und nur faul in der Sonne herumliegen ist sowieso nicht meins. 🙂 Wie war’s in Kroatien und wo warst Du? Schön wie immer natürlich, nur wurde unser zweiwöchiger Aufenthalt besonders ab der zweiten Hälfte von Tagestemperaturen bis zu 40°C dominiert. Nein, […]

Tagebuch Kroatien (2): Mars, Split, Bukovica

Hier der versprochene Teil 2 des Kroatien-Tagebuches. Der erste Teil war, wie Ihr wisst, geprägt von Stürmen, tosender See, eisigen Temperaturen und von Wolken, die die abendliche Wintersonne in ein glutrotes Licht tauchte. Wie also sollten die verbleibenden Tage verlaufen? Soviel verrate ich jetzt schon: weniger stürmisch, aber mit unvergesslichen Wanderungen, einem Besuch von Split sowie einer Zugabe […]

Tagebuch Kroatien (1): Feuer, Eis und Wind

Nachdem wir bereits vom letztjährigen Winter an Kroatiens Küste restlos begeistert waren, konnten wir die diesjährige Einladung unserer dalmatinischen Freunde natürlich nicht ausschlagen und machten uns gegen Jahresende wieder auf den Weg Richtung Süden. Mit dabei meine neueste Errungenschaft, nämlich das sagenhafte Sigma 18-35mm f1,8, das seine Stärken nun in der atemberaubenden Kulisse Dalmatiens beweisen durfte. Tag 1 und 2: Bura! […]