Nikon 24–85 mm vs. Nikon 35 mm – Zoom und Festbrennweite im Vergleich

Jeder halbwegs versierte Fotograf dürfte es gehört haben: Festbrennweiten sind besser als Zoomobjektive. Festbrennweiten sind lichtstärker, machen schärfere Bilder, das Bokeh ist schöner und Zoomobjektive sind nur was für Amateure und faule Leute. Profis wollen nur das Beste und verwenden darum nur Festbrennweiten, blablabla… Soweit die landläufige Meinung. Ich aber sage: Kommt drauf an! Natürlich […]

Zoom vs. Festbrennweite oder Warum ich Zoomobjektive bevorzuge

Das Sigma 18-35 mm f1,8 DC HSM (hier an einer Nikon D5300) – in jeder Hinsicht ein wahrer Festbrennweitenkiller!

Ich beginne diesen Beitrag mit einer etwas provokanten These: Wollte man noch vor 30 Jahren auf High-End-Niveau fotografieren, so griff man meist zu einer KB- oder gar Mittelformat-SLR inklusive diverser Festbrennweiten – Zoomobjektive waren damals noch nicht besonders hochwertig und ließ man daher links liegen. Heute genügt für das gleiche Qualitätsniveau eine DSLR oder Systemkamera […]

Hallo Daniel, was hat das Nikon AF-S NIKKOR 50mm 1:1,8G so drauf?

Danke für Dein Interesse. Aber so lange besitze ich es noch gar nicht und darum möchte ich nur ein Fazit unter Vorbehalt loswerden. Doch mein erster Eindruck von dieser Festbrennweite ist ein sehr guter, und mit dem 50er geschossene Fotos gibt es auch schon einige. Und die zeige ich Dir gleich – natürlich erst, nachdem ich Deine Fragen […]

Alte Objektive – brauchbar oder nicht?

Letzten Sonntag war ich mit Peter, einem ebenfalls fotobegeisterten Bekannten, auf Fotosafari mit Schwerpunkt Stadt und Architektur, die dabei entstandenen Fotos gibt es im nächsten Beitrag zu sehen. Der eigentliche Anlass dieser Unternehmung war, dass Peter einige Nikkor Festbrennweiten aus seinem Bestand aus analogen Zeiten besitzt, die er mir zum Testen angeboten hat.Nach einigen Verzögerungen […]