FAQ

Wer steht hinter danmahu.com?

Ich. Daniel Hubatschek, Jahrgang 1977, Fotograf, Abenteurer und Alpinist aus Innsbruck.

Seit wann gibt es danmahu.com?

Seit Ende 2013

Was bedeutet „danmahu“?

Wer weiß wie ich heiße, weiß was das bedeutet.

Wie finanziert sich danmahu.com?

Ich betreibe diesen Blog auf eigene Rechnung.

Über was schreibst Du?

Über alle Themen rund um das wundervolle Hobby Fotografie.

Wer ist Deine Zielgruppe?

Lernwillige Einsteiger. Experimentierfreudige Hobbyfotografen. Reiselustige Outdoorfans. Freunde der Landschafts- und Naturfotografie. Jeden den es interessiert. 🙂

Seit wann fotografierst Du?

Im Grunde seit immer. 2006 stieg ich auf die Digitalfotografie um, 2011 begann mein Einstieg in die ernsthafte Fotografie.

Hast Du Fotografie gelernt?

Nein, ich bin Autodidakt und Quereinsteiger.

Du glaubst über genug Kowhow zu verfügen?

Ich habe das Knowhow, die Fotos, die ich machen will, machen zu können und anderen erklären zu können, wie ich sie mache.

Arbeitest Du als Fotograf?

Nein.

Warum sieht man in Deinen Fotos so oft Berge?

Weil ich umgeben von Bergen bin und Alpinismus meine große Leidenschaft ist.

Warum fotografierst Du kaum Porträts?

Weil sich wegen meiner Outdoor-Begeisterung die Naturfotografie einfach ergibt und ich keine Kontakte zu Models habe.

Warum keine Reviews über Fotoausrüstung?

Weil ich keine Plattform für Debatten über Kameras und Zubehör und besonders über Marken bieten will.

Hast Du Sponsoren?

Nein. Alles was ich nutze und worüber ich schreibe, habe ich selbst bezahlt.

Produkt / Marke XY wird häufig erwähnt. Ist das nicht Werbung?

Wenn ich über Produkte oder Marken schreibe, dann weil es mich interessiert und nicht weil ich dafür eine Gegenleistung erhalte. Also ist es keine Werbung.

Warum benutzt Du keine Festbrennweiten?

Weil ich die Flexibilität von Zoomobjektiven bevorzuge.

Aber Festbrennweiten sind doch besser als Zooms!

… bieten mir aber nicht die Flexibilität eines Zoomobjektivs.

Bist Du in Sozialen Netzwerken aktiv?

Ja. Alle Links findest Du auf der Startseite.

Bist Du in der Fotografie-Szene aktiv?

Nein. Ich tausche mich nur mit befreundeten Fotografen aus.

Sorry, aber ich finde Deine Fotos nicht gut!

Das ist zwar schade, aber ich lege keinen Wert darauf es jedem recht zu machen und Du wirst da draußen sicher Fotografen finden, deren Werke Dir mehr zusagen.

Bist Du nicht etwas arrogant?

Ich bin der ich bin und mich muss nicht jeder mögen. Und wer mich besser kennt, der weiß, dass ich weder das eine noch das andere bin.

Sorry, aber im Beitrag XY schreibst Du Unsinn!

Du glaubst einen Fehler in meinen Beiträgen gefunden zu haben? Für Vorschläge und Kritik bin ich durchaus offen. Aber formuliere Deine Kritik bitte sachlich und fundiert. Sollte das zuviel verlangt sein, verlasse meinen Blog.

Warum schreibst Du nicht einmal über das Thema XYZ?

Mein Blog ist noch aktiv. Warte doch einfach ab, was die Zukunft bringen wird. 😉

Hast Du Interesse an Kooperationen oder einem Linktausch?

Ich freue mich natürlich über derartige Anfragen, aber tut mir leid, dazu fehlen mir Zeit und Muse.

Darf ich Deine Fotos verwenden?

Ich freue mich über Anfragen. Aber bitte fragen.

Hab Dich nicht so, so toll sind Deine Fotos auch nicht!

Warum willst Du sie dann verwenden?

Ich habe eine Kamera gekauft, aber keine Ahnung vom Fotografieren. Gibst Du auch Coachings?

Nein. Aber viele nützliche Tipps rund um’s Fotografieren findest Du auf meinem Blog.

Ich werde demnächst heiraten und suche einen Fotografen.

Für Hochzeiten bin ich weder ausgerüstet noch habe ich das Knowhow. Bitte wende Dich an einen spezialisierten Fotografen.

Ich benötige Porträtfotos für einen Pass / ein Visum.

Sorry, aber derartige Fotos müssen Normen erfüllen und dürfen daher nur von entspr. ausgerüsteten Fotostudios gemacht werden.

Fotografen sind teuer! Mach doch nebenbei etwas Geld.

Professionelle Fotografen verstehen ihr Handwerk und müssen davon leben können. Ich habe kein Interesse Geld mit Aufträgen irgendwelcher Geizhälse zu verdienen.

Ich bin Hobbymodel, hast Du Interesse an einem Shooting?

Schreib mir doch: info<at>danmahu<dot>com. Aber bitte nicht böse sein, wenn ich nicht sofort reagiere oder ablehne.

Unter welcher Voraussetzung würdest Du zusagen?

Wenn ich die Fotos mit Dir für nicht-kommerzielle Zwecke wie z. B. als Referenz verwenden darf.

Welche Gegenleistung erhalte ich von Dir als Hobbymodel?

Kein Geld, sorry. Aber ein Dankeschön und die Fotos in hoher Auflösung erhältst Du selbstverständlich.

Kann man Dich telefonisch erreichen?

Nein. Anfragen bitte nur per E-Mail.

Ich möchte mir eine neues Objektiv kaufen. Hast Du Tipps?

Auch hierüber findest Du viele Informationen auf meinem Blog, jedoch auch hier keine expliziten Empfehlungen.

Ich möchte mir eine neue Kamera kaufen. Hast Du Tipps?

Alle meine Tipps findest Du auf meinem Blog. Aber Empfehlungen, Marken oder Kameratypen betreffend, gebe ich nicht. Für mich tun es seit Jahren Kameras von Nikon. Andere machen mit Canon oder Fuji tolle Fotos. Bevor Du dich auf eine Marke festlegst gehe einfach mal in einen Laden, nimm die Kameras in die Hand und lasse Dich beraten.

Bekomme ich Fotozubehör online nicht günstiger?

Ich lehne den Online-Kauf nicht ab, weiß aber aus eigener Erfahrung, dass:

  • Online nicht alles immer günstiger ist.
  • Online bekommst Du keine fachliche Beratung.
  • Online kannst Du eine Kamera nicht anfassen, unterschätze nie die Haptik einer Kamera!
  • Es besteht das Risiko, Grauimporte oder ungeprüfte Rückläufer zu erhalten.
  • Wenn wieder ein Laden pleite geht, jammert auch jeder herum.

Und das soll 50 € Ersparnis wert sein? Deine Entscheidung.

Bist Du mit der österr. Fotografin und Volkskundlerin Erika Hubatschek verwandt?

Nein.

Ich finde Dich gut, wie kann ich Dich unterstützen?

Indem Du diesen Blog weiterempfiehlst, von der Kommentarfunktion Gebrauch machst oder einen meiner Sozialen Kanäle abonnierst.